Eigene Hunde

Diese Seiten sind den verschiedenen von mir geführten Hunden gewidmet


Kuno vom Mainweg 1.Diensthund



Mike vom Schloß Wolfsbrunnen 2.Diensthund



Unar "Jimmie" v.d.Maineiche



Xaro v.d.Maineiche

 

Dacko v.d.Maineiche



Lauz "Lux" v.d.Maineiche Lauz "Lux" Maineiche



Walo "Rasko" v.d.Maineiche

 

Aco vom Maineichenberg



Olek von der Maineiche




Diensthunde

Weitere Diensthunde
3. Brando vom Toscanerhof
DPO 1 – 1987 mit 85-97-96-Gesamt 278/SG
DPO 2 - 1987 mit 89-96-96-Gesamt 282/SG
Wurde im Anschluß an die Ausbildung die während bzw. neben der normalen Arbeitstätigkeit erfolgte an einen DHF übergeben

4. Argo
Der Rüde wurde von mir neben meiner normalen Diensttätigkeit innerhalb von 3 Monaten ausgebildet. Er legte mit erst 14 Monaten die Prüfungen DPO1 und als Rauschgiftspürhund ab. Nach der Ausbildung wurde der Hund einem erfahrenen Diensthundeführer zugeteilt.

5. Bery Ant Mir
Der Rüde wurde von mir im Oktober 1991 übernommen und mit genau 24 Monaten zur Landesmeisterschaft für Diensthunde am 23./24.04.1992 geführt.
Der Rüde erreichte den 2.Platz mit 100-95-99-294/V und war damit für die IDM 1992 qualifiziert. Leider erkrankte der Rüde im Anschluss an einer seltenen Muskelerkrankung und musste im Frühjahr 1993 eingeschläfert werden.

6. Berry
Der Rüde wurde von mir Ende Oktober1992 übernommen. Anfang Dezember 1992 legte der Rüde die DPO1 mit der Wertnote Vorzüglich ab und wurde anschließend an einen Diensthundführer weitergegeben.

7. Apoll von der Röderburg
Der Rüde wurde von mir selbst aufgezogen (31.12.1992) und ausgebildet.
DPO1 Anfang 1995 -danach Abgabe an einen Diensthundeführer im Einzeldienst


Neben den aufgeführten Prüfungen wurden diese Hunde sowie unzählige weitere Hunde verschiedener Rassen zu den unterschiedlichen Prüfungsstufen ausgebildet und vorgeführt.
1992 wurde mir die höchste Auszeichnungen für hundesportliche Aktivitäten in der WUSV, die Leistungsabzeichen 1 und 2 verliehen.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken